Ironman 70.3 Luxemburg 2018

Jeder der noch nicht bei dem Ironman in Luxemburg gestartet ist oder noch ein gutes Event mit der dazugehörigen Location sucht wird nach diesem persönlichen Bericht von Jürgen Weiss fündig geworden sein. Er und weitere Athleten des LAFACE-Teams Weiden sind dort angetreten um ihr bestes zugeben und das mit Erfolg aber lest selbst.

Read More


19. Fränkische Schweiz-Marathon

Das LAFACE-Team Weiden ist nicht nur im Triathlon zu Hause, sondern unsere Athleten bewegen sich natürlich auch in den Einzeldisziplinen (Schwimmen- Fahrradfahren- Laufen) sowie anderen Sportarten auch. Einige von uns haben sogar Familien und bewegen sich mit diesen auch bei dem ein oder anderen Event, von einem Event möchten wir euch hier nun gerne Berichten aus der persönlichen Sicht von Ralph Glanz.

Read More


Florian Arnold ist Stadtmeister im Zeitfahren

Beim Wetter vom vergangenen Sonntag ist es schon bemerkenswert, dass Laface-Athlet Florian Arnold überhaupt am Start des Corona-Zeitfahrens am Schätzlerbad stand. Und dann holt er auch noch den Weidener Stadtmeistertitel auf dem  Straßenrad. Tolle Leistung, Flo.

Stadtmeister Florian Arnold (Bild: Ernst Frischholz)

Read More


Bei der „The Championship“ weit vorne dabei

Bei der „Championship“, der Challenge-WM über die Mitteldistanz im slowakischen Samorin, durfte am Sonntag auch eine Sportlerin unseres Laface-Teams an den Start gehen. Mala Wolfarth hatte sich für das WM-Rennen qualifiziert und machte ihre Sache trotz schwerer Schwimm-Bedingungen hervorragend. Außerdem war sie nicht der einzige Laface-Sportler, der in die Slowakei gereist und erfolgreich war. Auch bei anderen Traithlons waren Laface-Sportler diese Wochenende am Start.

Read More


BÜHLER Beilngries Triathlon 2018

Auch am BÜHLER Triathlon 2018 war unser LAFACE- Team wieder stark mit Walter Arnold, Ralf Rupp, Christiane Bardenheuer und Jürgen Weiss als Starter vertreten so wie Johannes Stauber als Supporter. Was da dem ein oder anderen widerfahren ist lest ihr lieber selbst sonst glaubt ihr es nicht. 

Read More